Kryptologie ist umgezogen

Lange hat es nicht gedauert, dafür ist es auch nicht sonderlich schön. Ich muss die Tabellen und Beispieltexte unbedingt anders formatieren. Aber Ich bin froh, einen weiteren Schritt getan zu haben.

Tatsächlich stelle ich fest, dass gerade der kryptologische Bereich veraltet ist. Es ist nicht falsch, was ich vor 12 Jahren geschrieben habe, aber es ist nicht mehr Stand der Technik. Ich lasse es als Beispiel und als einfachen Einstieg in die Thematik stehen.

Als nächstes werde ich mich den restlichen Regenechsen widmen und die englische Version umziehen. Danach geht es dann an die Verschönerung

Symmetrische Verfahren in der Kryptographie

Der erste große Block aus dem Kryptobereich ist umgestiegen: Transposition, Substitution und drei modernere Verfahren. Die Beispiele sollen zeigen, wie schnell sich die Kryptographie geändert hat, auch aufgrund immer stärkerer und wirksamerer kryptanalytischer Methoden. Die Entwicklung schreitet dabei im Gleichschritt mit der Entwicklung der Leistung von modernen Rechensystemen, was uns nicht wundert.

Ich werde diesen Bereich aber nochmal überarbeiten und untereinander verlinken müssen. Ein Blog-System ist eben nur zum Teil für statische Informationen geeignet.

Eine Tabelle im responsive Webdesign

Die Zeittafel im Krypto-Bereich ist zu lang und die Felder sind zu voll: WordPress brach das um, wo es wollte und die Darstellung auf verschiedenen mobilen Geräten war ein Grauen. Also entschied ich mich, ein Plugin zu suchen, das nichts kostet, aber in jedem Fall ein ansprechendes Design versprach: NinjaTables, wofür ich hier gern werbe. Natürlich kostet die Vollversion etwas, aber für meine Zwecke reicht die kostenfreie Version vollkommen aus. Lohnen wird sich das Plugin bei der Tabelle der Regex-Elemente 😉